2023er MALAGOUSIA trocken


ausverkauft_75px

10,95 / Flasche(n)
Preis inkl.MwSt., zzgl. Versand
1 l = 14,60 €
1 l = 14,60 €

Giorgios LigdopoulosMein Malagousia trocken wird von Winzer Giorgios Ligdopoulos (Edanos Winery) in der Egialia auf der nördlichen Peloponnes hergestellt. Ich kenne Giorgos und seine Weine seit 1991 und früher habe ich seine Weine für meine Familie bei seiner Frau Vasso und ihm persönlich abgeholt. Das Weingut ist nämlich im Nachbardorf der Ortschaft in der Egialia, in der ich früher gelebt habe.

Mein Freund Giorgios hat sich mit der Liebe und Leidenschaft, mit der er in Weinberg und Keller seine Weine hegt und pflegt, im Laufe der Jahre einen hervorragenden Ruf als Winzer erworben. Sein Weingut ist für griechische Verhältnisse nicht besonders groß und so kann sich Giorgios persönlich in allen Details um die Qualität seiner Weine kümmern.

Giorgios hat seit einigen Jahren eine besondere Liebe zu alten griechischen, teils autochthonen Rebsorten der Region Achaia entwickelt. Eine davon ist die in ganz Griechenland wiederentdeckte weiße Rebsorte Malagousia aus der Giorgios einen  vielschichtigen und trotzdem unkomplizierten, harmonisch in Frucht und Säure abgestimmten Wein mit gutem Grip an Gaumen und atemberaubendem Trinkfluss produziert. Für mich persönlich, die ich mittlerweile viele Weine dieser Rebsorte kennengelernt habe, stellt er eine ausgezeichnete Referenz dessen dar, was diese uralte Rebsorte hervorzubringen vermag, wenn sie mit Liebe, Sorgfalt und Sachverstand behandelt wird. Überzeugt Euch selbst ...

 

Profil

Jahrgang: 2023

Herkunftsland: Griechenland

Region: Achaia (Geschützte geographische Angabe)

Rebsorte: Malagousiá | Die Malagousiá-Rebe (griechische Schreibweise: Μαλαγουζιά) ist an sich bei Nafpaktos in Ätolien-Akarnanien heimisch. Seit der Mitte der 1990er Jahre gewinnt die vorher nahezu ausgestorbene Sorte, deren Wurzeln in die Antike reichen, eine immer wichtigere Rolle im Sortiment hochwertiger griechischer Weißweine. Sie erlebt zurzeit im gesamten Mittelmeerraum eine Renaissance – in Kroatien, beispielsweise in Istrien und in der Gegend um Dubrovnik, unter der Bezeichnung Malvasia. Die kroatischen Varietäten reichen allerdings in Vielschichtigkeit und Aromatik selten an die griechischen heran, was an den südlicheren Breitengraden der griechischen Weinlagen liegen kann. Die Edanos Winery aus der Region Egialia auf der nördlichen Peloponnes präsentiert mit ihrem aktuellen Malagousiá-Jahrgang einmal mehr (ich führe diesen Wein meines Freundes Giorgios bereits seit dessen Jahrgang 2015) einen vielschichtigen und trotzdem unkomplizierten, harmonisch in Frucht und Säure abgestimmten Wein mit gutem Grip an Gaumen und annimierendem Trinkfluss. Er stellte eine ausgezeichnete Referenz dessen dar, was diese uralte Rebsorte hervorzubringen vermag, wenn sie mit Liebe, Sorgfalt und Sachverstand behandelt wird.
 

Winzer: Giorgios Ligdopoulos | Edanos Winery, Kalamia, Achaia - Egialia, Griechenland

Lage: Im Weinanbaugebiets Achaia, genauer in der Egialia unweit den Gebirgslagen der Ortschaft Kalavrita, im Norden der Peloponnes.

 

Degustationsnotizen

Im Glas: Helles mit mittleres Gelb mit Stich ins Altrosa – erinnernd an einen Blanc de Noir

In der Nase: Florale Noten (Rosenduft, Jasmin, Blumenbouquet), gelbe Steinfrüchte, reife Sternfrucht, Zitrusfrüchte

An Zunge und Gaumen: Quitte, Reineclaude, grüner Apfel, Bergamotte | grüne Haselnüsse | knackig mineralisch | runde Säure mit Biss | leicht bis mittelkräftig | harmonisch | frisch und lebendig

Empfehlenswert zu: gegrilltem Fisch, Scampi, Gambas, Crevetten mit Limetten, gegrilltemOktopus, gefüllten Sepia, frittierten Calamari, Risotti mit Meeresfrüchten | hellem Fleisch wie gegrilltem oder gebratenem Hühnchen, Kalb und Kaninchen | gegrilltem Gemüse mit mediterranen Kräutern (Thymian, Oregano, Basilikum), Avgolemono-Gerichte, leichte, vegetarische Gerichte mit Couscous und Bulgur, Schafs- und Ziegen(frisch)käse, Parmaschinken mit Honigmelone, Spargel (grün und weiß). Gut gekühlt hervorragend geeignet als frischer Aperitif zum Einstieg in eine Grillparty und Begleiter von Mezedakia.

Empfohlene Temperatur: 9°C - 11°C

Austrinken: Jahrgang 2023: bis Ende 2027.

Alkoholgehalt: 11,5% vol

Säure: 6,1 g/L, Restzucker: 2,0 g/L

Füllmenge: 750ml

Enthält Sulfite.

Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren! (Zum Schutz der Jugend)

Weitere Produktinformationen


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Spyridoula´s 100% OUZO 0,7L
15,95 * (1 l = 22,79 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mein Sortiment, Griechischer Wein, Trocken, Weißwein