Spyridoula´s 100% AGURELEO - Frühernte-Olivenöl - 200ml ERNTE 2023/24

Noch auf Lager
innerhalb 3 Werk Tagen lieferbar

16,95
Preis inkl.MwSt., zzgl. Versand
1 l = 84,75 €


1 l = 84,75 €

Spyridoula's 100% AGURELEO Frühernte-Olivenöl aus der seltenen Varietät Patrinia: Extra nativ, kaltextrahiert, unfiltriert in schwarzer Steingutflasche mit Ausgießer |  Ernte November 2023

 

 

2023-11-07_3In der ersten Novemberwoche 2023 in der Egialia auf der nördlichen Peloponnes sorgfältig von Hand geerntet, maximal 2 Stunden später im hypermodernen 2-Phasen-Dekanter mit maximal 21 Grad Celsius Extraktionstemperatur kaltextrahiert, unmittelbar anschliessend unfiltriert in vor UV-Licht schützende mattschwarze Steingutflacons gefüllt und aromasicher versiegelt, damit du in deinem "Griechenland daheim" maximalen Genuss mit diesem aussergewöhnlichen Geschenk von Mutter Natur erlebst.

 

 

Mein Olivenöl der Ernte 2023-24


Das Frühjahr des Jahres 2023 in der Egialia auf der nördlichen Peloponnes war geprägt von lang anhaltenden Perioden ausbleibender Niederschläge, der Sommer von einer unbarmherziger Hitze, derer sich selbst die Ältesten nicht entsinnen konnten, je erlebt zu haben. Wenigstens blieb die Egialia im Sommer 2023, anders als andere Regionen Griechenlands, von grossflächigen Bränden verschont...

Im Frühherbst sorgten dann kühle Witterung und sintflutartige Regenfälle für schwierige Verhältnisse in der wichtigen Phase der Reifung der Oliven, weswegen sich der Beginn der Ernte gegenüber normalen Jahren um zwei bis drei Wochen verzögerte.

Stand Ende November 2023 ist die Ernte zwar noch nicht abgeschlossen, denn in den höher gelegenen Lagen sind zum Beispiel die Früchte für mein Bio-Olivenöl voraussichtlich erst Ende Dezember erntereif, aber es zeichnet sich, was den Ertrag der Saison 2023-24 angeht, schon heute eine sehr schwache Erntesaison ab. In den tiefer gelegenen Hainen, die bereits vollständig geerntet wurden, trugen die Ölbäume nur etwa ein Drittel der Früchte eines durchschnittlichen Jahres. Weil die Ölausbeute eines Agureleo Frühernteolivcenöls aus grünen, noch unreifen Oliven deutlich geringer ist, als bei voll ausgereiften, violettfarbenen Früchten, wurde in dieser Saison aufgrund der geringen Menge an Früchten vergleichsweise wenig Agureleo produziert, um den Gesamtölertrag unter diesen Vorzeichen so groß wie möglich zu gestalten. Deswegen ist die Anzahl der abgefüllten Flacons von Spyridoula's 100% Agureleo der Saison 2023-24 gegenüber den Vorjahren ungewöhnlich klein und dürfte relativ rasch vergriffen sein.

Erfreulicherweise hat die Qualität meines Olivenöls nicht unter den schwierigen Vorzeichen gelitten, so dass ich meinen lieben Kundinnen und Kunden in dieser Saison aller Erwartung nach zwar vergleichsweise wenig, aber wieder Olivenöle von sehr guter Qualität anbieten kann.
Die Entwicklung, die der globale Klimawandel mit sich bringt, erfüllen meine Freunde, Geschäftspartner und alle von den Früchten des Olivenbaums lebenden Menschen Griechenlands, ja des gesamten Mittelmeerraumes, mit grosser Sorge. Allerortens fällt heuer die Olivenernte schwach aus. Kaum ermessliche Flächen an Hainen sind verheerenden Waldbränden im Hochsommer zum Opfer gefallen. Das alles verknappt das weltweit begehrte Olivenöl sowie die Speiseoliven und treibt die Preise, die ich den Familien meiner Freunde, von denen ich Oliven zukaufe, bezahle, in die Höhe. Hinzu kommt die allerorten gestiegene Inflation. Dies hat beispielsweise die Kosten für die Pflege der Haine, meine Flaschen/Kanister, Ausgiesser, Verschlüsse, Etiketten, die Dienstleistungen meiner Ölmühle sowie den Transport nach Deutschland deutlich in die Höhe getrieben.

Um die Dimension der weltweiten Olivenölknappheit anhand objektiver Zahlen greifbarer zu machen: Ende Oktober 2023 stand der Olivenölpreis an den Warenbörsen der Welt beinahe doppelt so hoch wie ein Jahr zuvor: 9145 $/mt gegen 4777 $/mt. Dies entspricht einer Preissteigerung von 91,4% gegenüber dem Vorjahr.

Hoffen wir, dass die verbleibende Erntesaison erfreulichere Nachrichten bringt, vor allem aber, dass im kommenden Jahr die Wetterkapriolen ausbleiben und wir ein „normaleres“ ruhigeres Jahr erleben werden.
Unterschrift_fein_nur_Name_PNG  
 

 

 

sfd-unterstuetzer-2024-logo-rahmen-300pxΑγουρέλαιο, Agureleo oder wie es die Griechen in der Antike nannten: Omotrives oder Omfakio, ist das grüne, naturtrübe Frühernte-Olivenöl. Es gilt ernährungsphysiologisch und biologisch als das wertvollste, als der "Rolls Royce unter den Olivenölen".

Es ist reichhaltiger an essentiellen Nährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen, als jedes andere Olivenöl: vor allem an Vitaminen und Polyphenolen, die nach Meinung der Wissenschaft unsere Zellen als Antioxidantien vor "freien Radikalen" schützen. Bereits Hippokrates, einer der Väter der modernen Medizin, war von seinen herausragenden Eigenschaften überzeugt.

Charakteristisch ist sein füllig-fruchtiger, bitterer, würziger Geschmack und sein ausgeprägtes Aroma grünen, frischextrahierten Olivensaftes. Aufgrund des hohen Chlorophyllgehaltes der grünen Oliven, ist es von appetitlicher, satt-hellgrüner Farbe.

Die Patrinia-Oliven in der Egialia auf der nördlichen Peloponnes wurden traditionell von Hand geerntet, binnen weniger Stunden danach in einer der modernsten Ölmühlen Griechenlands kaltextrahiert und ihr Saft unmittelbar danach, wie die Tradition es erfordert, unfiltriert abgefüllt. Die formschöne, schlichte mattschwarze Steingutflasche schützt das wertvolle Frühernteöl vor UV-Strahlung und der integrierte Ausgießer erlaubt feinste Dosierung.

Wenn du möchtest, kannst du die Flasche wiederbefüllen - z.B. mit Spyridoula's 100% ORGANIC GREEK EXTRA VIRGIN OLIVE OIL - und sie so zu einem schmucken, nachhaltigen Bestandteil deines gedeckten Tisches machen.

 

Bitte beachte: Öl aus oder als "Frühabfüllung" deklariert, bedeutet nicht das gleiche wie "Frühernte"! Unseriöse Anbieter erwecken durch die Verwendung der Bezeichnung "Frühabfüllung" den Anschein, ihr Öl stamme von grünen Oliven, obwohl es aus schwarzen Oliven gemacht ist und rufen dafür nicht selten ohne sachliche Rechtfertigung unverschämte Preise auf. Nur Olivenöl aus grünen, noch unreifen Oliven (= Frühernteolivenöl) bietet die wertvollen Inhaltsstoffe und die geschmacklich herausragenden Eigenschaften grüner, noch unreifer Oliven in deutlich erhöhter Konzentration.

 

Komm, erlebe meine Reise zum Auftakt der Olivenernte 2023-24 in meinem Reisetagebuch in vielen Pics nach! Mit einem KLICK! nach Griechenland!

 

 

Aus Wissenschaft und Forschung

 

10. November 2020: Griechisches Frühernte-Olivenöl beugt Altersdemenz vor: Die Erkenntnis aus einer randomisierten klinischen Studie im Journal of Alzheimer's Disease, vol. 78, no. 2, pp. 801-817, 2020

 

 

Weitere Produktinformationen


Zu diesem Produkt empfehlen wir

Spyridoula's 100% TO MYSTIKO in der Mühle 40g
9,95 *
(1 kg = 248,75 €)
Spyridoula's 100% DOLMADAKIA BIO
6,95 *
(1 kg = 34,75 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

OXOS RED and WHITE
21,90 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mein Agureleo Frühernteöl, Mein Sortiment, Fürs perfekte Finish, Spyridoula's 100% - So schmeckt Griechenland